Manuelle Therapie | Krankengymnastik | Lymphdrainage | Gerätegestützte Krankengymnastik | Skoliose - Therapie n. Schroth | CMD - Kiefergelenksbehandlung | reflektorische Atemtherapie (RAT) | Osteopathie | Faszientherapie | Atlastherapie | spezielle Handtherapie | Bobath Konzept | PNF | Beckenbodengymnastik | Spiraldynamik | Gesundheitscoaching | Selbstzahler | Massagen | Stoßwelle | Wärme | Kälte | Elektrotherapie | Ultraschall | Schlingentisch

 

Skoliosetherapie nach Lehnert-Schroth

Nach Schroth ist die Skoliose eine Formverschiebung des Rumpfes und damit der Wirbelsäule, die nach drei Richtungen (Dimensionen) hin verläuft. In Zusammenarbeit und unter Mithilfe des Therapeuten werden genaue Erklärungen und Anweisungen gegeben, wie diese Fehlform wieder rückgängig gemacht werden kann. Die dreidimensionale Therapieform beinhaltet die Kräftigung der schwachen Muskulatur, die Dehnung der verkürzten Muskelpartien, die Aufrichtung und die Derotation der Wirbelsäule.

In unserer Praxis haben wir zwei zertifizierte Physiotherapeutinnen nach Lehnert-Schroth.

Unser Partner ist das DSN - Deutsche Skoliose Netzwerk. Für mehr Informationen klicken Sie hier.


DSN - Deutsches Skoliose Netzwerk



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos